Reichsgraf von Kesselstatt | Das Riesling-Weingut


  • Foto: Josephshöfer Riesling Kabinett feinherb
  • Josephshöfer

    Mosel Graach
    Riesling Kabinett
    feinherb
    VDP.GROSSE LAGE®
  • Unser ganzer Stolz: unsere alleinige VDP.GROSSE LAGE®, der Josephshöfer. Eine Lage die besonders diesen feinherben Kabinett so vielfältig macht. Die frische Note nach Weinbergspfirsich, Orangenschale und etwas Zitronengras, die leicht würzige Nuance nach einem Hauch...
    Expertise

    Josephshöfer

    Mosel Graach
    Klassifikation
    VDP.GROSSE LAGE®
    Prädikat
    Kabinett
    Lage
    Josephshöfer Monopol
    Geschmack
    feinherb
    Jahrgang
    2018
    Flaschengröße
    0,75 l
    Alkoholgehalt
    11,0 % Vol
    Restsüße
    23,5 g/l
    Säuregehalt
    5,7 g/l
    Profil
    Unser ganzer Stolz: unsere alleinige VDP.GROSSE LAGE®, der Josephshöfer. Eine Lage die besonders diesen feinherben Kabinett so vielfältig macht.
    Die frische Note nach Weinbergspfirsich, Orangenschale und etwas Zitronengras, die leicht würzige Nuance nach einem Hauch Kräutern und auch die feine elegante Ausgewogenheit zwischen Säure und reifer Frucht sind die Besonderheiten dieses Mosel-Rieslings.
    Bewertung
    Mosel Fine Wines - 90 Punkte
    Robert Parker - 92 Punkte
    Passt zu...
    milden Currygerichten, asiatischem Algensalat, japanischen Ramen oder auch zu Fisch- und Krustentieren in verschiedenen Schärfe- und Geschmacksrichtungen.
    Jahrgang
    Das Jahr startete NASS, gefühlt waren es drei Monate mit geballten Niederschlägen.
    Der Frühling war warm und trocken – beides Bedingungen, die einen frühen Austrieb begünstigen.
    Im Sommer stiegen die Temperaturen Tag für Tag. Probleme gab es jedoch nur für junge Rebanlagen, Reben deren Wurzelwerk noch nicht die Tiefe erreicht hat, um trockene Perioden ohne Beeinträchtigung zu überstehen.
    Zur Lese bescherte uns die Natur traumhafte Bedingungen und einen „goldenen Herbst“. In der Spitze konnten wir verschiedene Trockenbeerenauslesen mit bis zu 260°Oe selektieren. Die extra Portion Wärme brachte eine außergewöhnliche Reife, Aromatik und Mineralität, gekrönt von einer tollen Quantität!
    Fazit: Ein Jahr der Superlative im Namen der Sonne!
  • Jahrgang
    2018
  • Flaschengröße
    0,75 l
  • Art.Nr. 18012313
    15,40pro Flasche
    inkl. 19% MwSt | 20,53 €/Liter
    zzgl. Versandkosten
Den passenden Geschenkkarton hinzufügen
Enthält Sulfite | Deutsches Erzeugnis | Vor Frost und Hitze schützen

Wappen: Reichsgraf von Kesselstatt